Kundencenter Jetzt beraten lassen: 030 - 467 223 13 030 - 467 223 13

Corona-Lage

Wir sind für Sie da.

Lohnabrechnung auslagern im Gesundheits- und Sozialwesen

Setzen Sie auf Profis in der Personalabrechnung.

Ob als Arzt oder Ärztin in eigener Praxis, als Heimleitung oder Geschäftsführung in Kliniken oder sozialen Einrichtungen: Sie kümmern sich um die medizinische Versorgung unseres Landes. Das Wohlergehen und die Gesundheit Ihrer Mitmenschen liegen Ihnen am Herzen. Sie veranlassen Maßnahmen zur Vorbeugung vor Krankheiten und zur Rehabilitation.

Ihre Personalabrechnung erfordert Fachwissen.

Dem gegenüber stehen die vielen verschiedenen Aspekte in der komplizierten Lohnabrechnung für das Gesundheits- und Sozialwesen: Zeitzuschläge, Erschwernis- oder andere Zulagen, Sonderzahlungen usw. Sie müssen gesetzliche Vorschriften oder tarifvertragliche Regelungen gemäß BAT, BMTG, AVR, TVöD oder eigenem Haustarif beachten. Behalten Sie in diesem Abrechnungsdschungel den Durchblick, sodass Prüfungen durch Finanzämter und Rentenversicherung Ihnen keine schlaflosen Nächte bereiten?

Wir unterstützen Sie.

Tatsache ist: Es gibt bei der Lohnabrechnung im Gesundheitswesen keine einfache Lösung. Aber es gibt Hilfe: Wir als Experten für Lohnabrechnung wissen um die Besonderheiten in Ihrem Arbeitsfeld. Diese Besonderheiten gehören zu unserem täglichen Geschäft. Unser hoch qualifiziertes Team hat eine Vielzahl an Lösungen erarbeitet, die Ihnen zugutekommen. Wir nehmen Ihnen die lästige Pflicht der Lohnabrechnung ab. Sie können sich in Zukunft ganz Beruf und Berufung widmen. Lagern Sie Ihre Entgeltabrechnungen an Lohndialog aus. Sie werden sehen: Es ist einfach, sicher und effizient, dabei korrekt, gesetzeskonform und pünktlich.

Pünktlich.
Exakt.
Komplett.
Persönlich.